Hauptmenü
Gemeinschaft
Kontakt

Gau Alt-Burgund

Wir, der Gau Alt-Burgund, blicken auf eine nun mehr als 50 jährige Geschichte zurück. Begonnen hat dies in der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands (CPD), im Jahr 1953, welche sich dann, 1973, mit weiteren Bünden zum heutigen Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) zusammengeschlossen hat. Der VCP ist Mitglied in beiden Pfadfinder Weltverbänden.

Unser Gau befindet sich im Gebiet des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saar, in dem wir geographisch die Mitte bilden. Unser Gau-Gebiet beherbergt auch den Nibelungenturm in Worms, der als Landeszentrum fungiert.

Unsere pfadfinderische Ausrichtung tendiert zu der bündischen Seite mit klaren scoutistischen Elementen. Wobei der Gau auch durch die unterschiedlichen Ausprägungen der Stämme und Siedlungen an Vielfalt gewinnt. Fahrten, Lager, Schulungen, Gau-Treffen und bündische Veranstaltungen gehören zu unseren Kernaktivitäten als Gau.

Unseren Gaubanner (siehe Bild) tragen wir mit viel Stolz durch die Lande. Er ist ein Symbol unserer Gemeinschaft und unserer gemeinsamen Erlebnisse. Der Gaubanner besteht aus einem roten Löwen, einem weißen Kreuz und einem Pfadfinderkreuz. Das Ganze befindet sich auf schwarzem Grund.

Zu unseren immer wieder gerne diskutierten Themen gehört unser Ständesystem, welches uns auch von den meisten VCP-Gruppen unterscheidet. Wollen Sie zu diesem Thema mehr wissen oder auch zu ganz anderen nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
              
Login
Username:

Passwort:

Auto-Login



Password vergessen?
Jetzt registrieren!

Alt-Burgund - Pfadfinder im VCP-RPS - VCP - WOSM/WAGGGS
Osterhajk - Die Trifels - Grafen von Eberstein - Lohengrin

Powered by SIMPLE-XOOPS